Datenschutz

Vielen Dank für Ihren Besuch auf dieser Homepage und Ihr Interesse am Serviceangebot der IHK Hannover. Als öffentliche Stelle unterliegt die IHK Hannover den Vorschriften des niedersächsischen Datenschutzgesetzes. Beim Umgang mit den Daten ist die IHK Hannover um größtmögliche Sicherheit bemüht. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Die Nutzung des Internetangebots ist – soweit möglich – ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie Kundeninformationen bei uns bestellen oder eine elektronische Servicedienstleistung in Anspruch nehmen wollen, benötigen wir von Ihnen bestimmte Angaben (z. B. Name, Vorname, Anschrift etc.). Anderenfalls ist die Übermittlung der Kundeninformation bzw. die Erbringung der Servicedienstleistung nicht möglich. Ihre Dateneingabe ist insofern freiwillig, aber für die Registrierung erforderlich. Die Daten werden lediglich für den konkreten Zweck verwendet und für die Dauer der Bearbeitung in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dies ist ausschließlich zu Versandzwecken erforderlich. Mit der Bestellung bzw. der Erbringung der Servicedienstleistung willigen Sie in die genannte Verarbeitung Ihrer Daten ein. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich oder per E-Mail gegenüber der IHK widerrufen. Ferner haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung.

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (https://www.etracker.com/de.html) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen (http://www.etracker.de/privacy?et=YKgzQb) werden.

 

 

Marc Weigand
Datenschutzbeauftragter
Tel.: 0511/3107-338
E-Mail: