Unternehmen

Heute die Fachkräfte von Morgen erreichen

Machen Sie mit bei der Ausbildungsoffensive!
Wir informieren Sie gern!

Ihre Vorteile:

  • Zeigen Sie Perspektiven in Ihren Ausbildungsberufen

  • Knüpfen Sie Kontakte mit den zukünftigen Fachkräften

Ausbildung stärken – Karrierechancen aufzeigen

Rund drei Millionen.
Das ist die Zahl der Fachkräfte, die 2030 den Unternehmen fehlen werden1. Dies hat viele Gründe: demografischer Wandel, Konkurrenz für die klassische duale Ausbildung und Informationsdefizite über die Fülle der Ausbildungsberufe. Deshalb ist es wichtig, aktiv zur Berufsorientierung der Schüler/innen beizutragen.
 

Hand in Hand gegen Fachkräftemangel.
Die IHK Hannover geht mit ihrer Ausbildungsoffensive an die Schulen – direkt zu den zukünftigen Fachkräften! Beteiligen auch Sie sich aktiv am Engagement gegen Fachkräftemangel und gehen Sie mit in die Ausbildungsoffensive!


1Prognose des Bundesinstituts für Berufsbildung

2030 sind es 2 Millionen fehlende Fachkräfte

Die Instrumente der Ausbildungsoffensive

Wie verläuft eine Ausbildung, wie gelingt der Berufseinstieg und worauf muss ich bei einer Bewerbung achten – all das sind Fragen, die für Schüler/innen wichtig sind.

Mit den Angeboten der Ausbildungsoffensive erhalten Schüler/innen einen Einblick in die Praxis und Anstöße zur Berufsorientierung.

Ausbildungsbotschafter:

Ausbildungsbotschafter sind Auszubildende, die in kleinen Teams in Schulen über ihre Erfahrungen in der Ausbildung berichten. Authentisch und auf Augenhöhe vermitteln sie Schüler/innen ihre Einblicke und werben für ihre Ausbildungsberufe. Pro Halbjahr sind zwei bis drei Einsätze geplant. mehr

Mentoren:

Ehrenamtliche Praktiker aus Unternehmen geben Einblicke in Wirtschaft und Berufsleben, indem sie in die Schulen gehen und Fragen beantworten, Bewerbungstrainings durchführen oder Betriebsbesichtigungen organisieren. mehr

Auslandspraktikum

Auslandserfahrungen sind nicht nur interessant für die fachliche Bildung der Auszubildenden, sie stellen auch einen Anreiz für die persönliche Entwicklung dar. Die IHK Hannover unterstützt mit ihrer Mobilitätsberatung bei allen Fragen rund um Auslandsaufenthalte während der Ausbildung. mehr

Lehrstellenbörse:

Mit der IHK-Lehrstellenbörse wurde eine Plattform geschaffen, die es Unternehmen der Region ermöglicht, Jugendlichen ihre Ausbildungs- und Praktikumsangebote direkt zu präsentieren.
www.ihk-lehrstellenboerse.de

Die Ausbildungsoffensive – das Plus für Ihr Unternehmen

Ausbildung stärken - Karrierechancen aufzeigen

Für Unternehmen bietet die Teilnahme an der Ausbildungsoffensive viele Vorteile:

Positives Image:

Sie zeigen, dass Ihr Unternehmen sich für Ausbildung engagiert und Verantwortung übernimmt.

Berufe bekannt machen:

Sie können auch Ausbildungsberufe vorstellen, die nicht zu den „Top Ten“ gehören.

Kontakte knüpfen:

Sie sichern sich frühzeitig Kontakte zu den Schüler/innen und führen potentielle Azubis über mögliche Praktika an Ihr Unternehmen heran.

Zusatzqualifikationen für Auszubildende:

Ihre Auszubildenden erhalten die Möglichkeit, durch eine Schulung der IHK Hannover und durch die Einsätze als Ausbildungsbotschafter, ihre Fähigkeiten und Softskills zu erweitern.

Messetermine